calendar

Wichtige Termine!

Wichtige Termine und Veranstaltungen findest du hier

mehr
world

Wichtige Links

Wichtige Links der FOS/BOS findest du hier

mehr

cursor

Downloads

Allgemeine, wichtige Downloads findest du hier

mehr

tagderoffenenTür

 Olympia an der FOSBOS Regen

pyeongChang

 DKMS

3D-Drucker an der FOSBOS Regen

Im Februar 2017 hat die FOSBOS Regen einen 3D- Drucker bekommen. Seitdem läuft dieser fast ununterbrochen. Produziert werden Exponate für Versteigerungen und den Unterricht.
So wurden für den Chemieunterricht Modelle der Molekül, Orbitalmodelle, Molekülgeometrien nach VSEPR, Kunststoffchemie sowie im Biologieunterricht Modelle der DNA, Zellbiologie, Krankheitserreger, Virologie gedruckt. Im Technologieunterricht und im Fach Technisches Zeichnen werden die Zeichnungen in cloudbasierten CAD Programmen in 3D Modelle übersetzt. Fachübergreifend findet der 3D Druck auch im Modul Bautechnik und in den den modernen informations- und kommunikationstechnischen Systemen (Industrialisierung 4.0) Anwendung. Im Rahmen Fachpraxis Elektrotechnik werden die Schaltkreise RGB LEDs behandelt.
Zudem können Modelle im Hinblick auf die Corporate Identity der FOSBOS für Schaukästen, Logos, Schülerwerbung etc. durch 3D Verfahren gestaltet werden.

K1024 IMG 6429

K1024 IMG 6430

FOSBOS Regen hilft beim IBU Cup Biathlon 2018

350 Sportler aus 40 Nationen gingen im Hohenzollern Skistadion am Großen Arbersee am 11.01.2018 bei den Einzelrennen der Männer und Frauen an den Start. Ein Highlight in der internationalen Biathlonszene, denn es waren in dieser Ebene die letzten Rennen vor den olympischen Winterspielen in Pyeong Chang. Viele Nationen nutzten diese Rennen, um eventuell noch letzte Startplätze in ihren Mannschaften zu vergeben. Die Schülerinnen und Schüler der FOSBOS Regen waren als Helferinnen und Helfer live mit dabei.

ibu

Versteigerung an der FOS und BOS ein großer Erfolg
Auktion erbringt 1000 € für DKMS und SMV

Schwarzgeräuchertes, Dekoratives, Hausaufgabengutscheine, Parfüm mit Schneeflockenduft usw.– alles Gegenstände, die die Lehrer gespendet haben und vom Auktionator Saif Briki gekonnt am letzten Tag vor den Weihnachtsferien versteigert wurden. Das große Publikum bot gut gelaunt um die Wette. Am attraktivsten waren die Helikopterrundflüge und die Objekte aus dem 3D-Drucker der FOSBOS Regen (Weltpokal, Krone, Neujahrsbrillen…), für die Schüler und Lehrer gerne etwas mehr Geld locker machten.
Nebenbei unterstützten Waffelbäcker die vorweihnachtlichen Gefühle, so dass insgesamt 1000 Euro erwirtschaftet wurden, die der DKMS und der SMV zugute kommen. Mit dem anschließenden Kinobesuch zu „Simple“ gingen die Schüler der Fachoberschule und der Berufsoberschule in die Weihnachtsferien.

K1024 Versteiger Saif Briki Krone3D

pnp vom 15.12.2017Polis 1718

THD und FOSBOS Regen – Kooperationsveranstaltung 201718

Die erfolgreiche Kooperation der vergangenen Jahre zwischen der Technischen Hochschule Deggendorf und der FOSBOS Regen wird auch in diesem Jahr an der Schule fortgeführt. Dies konnten die aktuellen Abschlussschüler der FOSBOS in den vergangenen Wochen erleben, denn StR Andreas Loibl konnte den Dozenten Prof. Dr. Stefan Schulte von der TH Deggendorf an der Schule begrüßen. An zwei Nachmittagen wurden für die Schüler Probevorlesungen und ein Beratungstermin angeboten.
K800 JBTHD

Aktionstag „Gesunde Lebensweise“ in den Regener Werkstätten

Im November stand ein Montag in den Regener Werkstätten der Lebenshilfe Deggendorf e. V. ganz unter dem Motto „Gesunde Lebensweise.“ Dieser Tag wird in verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe von der internationalen Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung „Special Olympics“ veranstaltet. Ziele sind Prävention, Gesundheitsförderung sowie ein besseres Gesundheitsbewusstsein im Alltag bei Menschen mit geistiger Behinderung.

K1024 Gesundheitstag Special Olympics 007

Stadt der Träume erkundet
FOS-Schüler auf Abschlussfahrt in Wien

In die Hauptstadt Österreichs ist kürzlich die 12. Jahrgangsstufe der FOS mit ihren Lehrkräften gestartet. Nach dem Einchecken in das A&O Hostel in der Nähe des Hauptbahnhofs sammelten die Schülerinnen und Schüler die ersten Eindrücke des lebhaften Treibens in der Millionenstadt. Mit einem Stadterkundungsfragebogen durchquerten sie die Innenstadt, um die Antworten zu finden. Besondere Hingucker waren der Stephansdom, die Hofburg und Schloss Schönbrunn.

K1024 wienfahrt

Steuerprüfer an der FOSBOS Regen!

Was sich hier recht unheilvoll anhört, hatte allerdings einen recht harmlosen Hintergrund, denn nicht die Verwaltung hatte unerwartet Besuch aus dem Finanzamt bekommen, sondern die elfte Klasse der Fachrichtung Wirtschaft. Diese konnte sich bei zwei Steuerprofis zu den Themen Steuern, Steuerrecht und Karrieremöglichkeiten in der Finanzverwaltung informieren.
finanz3
Vielen Dank an die Referenten Herrn Schneider und Herrn Schwarz und den Ausbildungsleiter des Finanzamts Zwiesel Herrn Reith, der die notwendigen Koordination für die Durchführung der Veranstaltung übernommen hat.

Harald Ebner
Praktikumsbeauftragter FPA/FOS Regen

"Volltreffer" - Theater und "Speed" - Dating am BSZ Regen

Es war ein „VOLLTREFFER“ – Theater und „Speed“- Dating am Beruflichen Schulzentrum in Regen.
Einige Impreesionen finden Sie unter dem link von Donau TV.

coffee and cigarettes

 

FOS/BOS Absolventen auf Erfolgskurs


Eine Studieninformation der besonderen Art durften die Schüler der FOS/BOS Regen am 10. März 2017 erleben. Aktuelle Studenten, die selbst noch bis vor kurzem hier bei uns an der FOS die Schulbank gedrückt hatten, gaben ihre Erkenntnisse aus ihrem Studienbeginn in drei Gesprächsrunden weiter.
Auf Initiative von StD Kusser und StD Schneider hatten sich elf ehemalige Absolventen der FOS/BOS Regen während ihrer Semesterferien bereit erklärt, einen Vormittag von ihren Studiengängen und den ersten Erfahrungen mit dem Studieren zu berichten.

Das generelle Fazit aller Referenten war: Studieren ist ganz anders als Schule!

K800 Schülertag

 

Die Studiermöglichkeiten wurden von unseren ehemaligen Schüler/-innen Thomas Kainzbauer, Nina Kufner, Simona Huber, Anna Kaiser, Magdalena Ebner, Lisa Kieslinger, Josef Weber, Theresa Kagerbauer, Anna König, Christina Wieser und Lucas Weinfurtner sehr kompetent und fundiert vorgestellt.

Zum Seitenanfang